DR. PHIL. OLIVER FLORIG

Therapie, Coaching, Paarberatung & Philosophie
in Kempten und Heidelberg

Aktuelles

Telefonische Beratungen während der Corona-Krise

Wenn Sie trotz - oder gerade wegen der aktuellen Lage gerne am Coachings oder therapeutische Gespräche am Telefon in Anspruch nehmen wollen, rufen Sie mich gerne an:
Wir können dann zeitnah einen Termin vereinbaren

 

Antworten auf die ökologische Krise

Erderhitzung, Artensterben, Flächenversiegelung, Vermüllung der Meere… Es ist klar, dass wir so nicht weiter machen können. Mir geht es wie vielen meiner Klienten: Ich spüre Angst, Wut, Trauer und Resignation.

  • Wie kann ich mit diesen Gefühlen umgehen?
  • Was kann und will ich tun?
  • Wie wollen wir leben?

Mit Hilfe von freien Imaginationen, Gesprächen und kleinen philosophischen Inputs wollen wir uns mit diesen Fragen beschäftigen.

Termin: 18. Januar 9.30 bis ca. 18 Uhr in Heidelberg

Der genaue Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Das Seminar findet auf Spendenbasis statt. Die Spenden sollen Raummiete und Werbung abdecken. Überschüsse gehen an den Bund Naturschutz.

Anmeldung unter: info@oliver-florig.de

 

Workshop-Reihe

Im Rahmen des Klimastreiks der Scientists for Future Heidelberg vom 25-29. November biete ich zusammen mit Matthias Richter eine Workshop-Reihe an:
 
 
Am 29.November beteilige ich mich am internationalen Klimastreik und vergebe deswegen Termine erst ab 15 Uhr.
 
 

Veröffentlichungen 

Jüngst sind zwei Artikel, die ich verfasst habe, erschienen. Der erste Artikel "Das Doppelgesicht der Angst" widmet sich der Frage, wie in Therapie und Beratung mit existenziellen Ängsten, also etwa der Angst vor Sinnlosigkeit oder dem eigenen Tod, umgegangen werden kann. Der Artikel richtet sich an Kollegen, bietet aber auch eine praxisorientierte Einführung in das Thema "existentielle Angst".

https://www.klett-cotta.de/media/19/fd-44-4.largecover.jpg

 

Der zweite Artikel gibt eine Einführung in die Logotherapie, berücksichtigt aber ebenfalls die Frage, wie logotherapeutisch mit Angst gearbeitet werden kann.

https://www.angstselbsthilfe.de/daz/daz-bestellen/?heft=87

 

Blick über den Tellerrand

Am Heidelberger Institut für Tiefenpsychologie findet eine Tagung statt, in der verschiedenen Therapieschulen ins Gespräch kommen werden. Ich freue mich, dabei die Logotherapie zu vertreten:

http://www.hit-heidelberg.de/tagungen/  

Praxis in Kempten

Stuibenweg 6
87435 Kempten

Praxis in Heidelberg

Rohrbacher Str. 72
69115 Heidelberg