DR. PHIL. OLIVER FLORIG

Therapie, Coaching, Paarberatung & Philosophie
in Kempten und Heidelberg

Therapie

Wenn Sie unter Gefühlen wie Angst, Traurigkeit oder Niedergeschlagenheit leiden und Ihr Alltagsleben davon beeinträchtigt wird, kann eine therapeutische Begleitung hilfreich sein. Therapie zielt aber auch auf die Befreiung von schädlichen Angewohnheiten und die Verbesserung zwischenmenschlicher Beziehungen.

Ich unterstütze Sie dabei, die Selbstheilungskräfte Ihrer Seele zu aktivieren, liebevoller mit sich selbst umzugehen und Lösungsstrategien für Ihren Alltag zu entwickeln. Therapeutische Einzelsitzungen biete ich in Kempten/Allgäu und in Heidelberg an.

Die Befreiung von seelischem Leiden oder von destruktiven Verhaltensweisen beinhaltet in der Regel drei Schritte:

1) Die Konfrontation mit dem eigenen Leiden und der eigenen Lebenssituation.

2) Die Erkundung der biografischen Hintergründe und Motive, die sich oft hinter dem jeweiligen Leiden verbergen.

3) Das Sich-Vertraut-machen mit den heilenden Kräften der eigenen Seele und die Suche nach einer stimmigen und förderlichen Lebenshaltung.

Während der ersten zwei Schritte verwende ich unter anderem Methoden aus der Tiefenpsychologie (Arbeit mit dem inneren Kind) und der systemischen Therapie (Aufstellungsarbeit). Im dritten Schritt setze ich unter anderem auf die Logotherapie nach Viktor Frankl bzw. auf die Wertorientierte Persönlichkeitsbildung nach Uwe Böschemeyer.

Als besonders wirksam hat sich dabei die ebenfalls von Böschemeyer entwickelte Methode der Wertimagination erwiesen, die in allen drei Schritten zur Anwendung kommen kann. Die Wertimagination hat ihre Wurzeln in der Logotherapie, in der aktiven Imagination nach C.G.Jung und im katathymen Bilderleben. Sie beruht auf der Erfahrung, dass es in uns ein teilweise unbewusstes Wissen darum gibt, was unser Leben gelingen lässt. Dieses Wissen zeigt sich in inneren Bildern wie wir sie aus Träumen, Märchen und Mythen kennen. Diese Bilder führen uns hilfreiche innere Kräfte, förderlichen Einstellungen und persönlichen Potentiale vor Augen und machen sie direkt erlebbar. In der Wertimagination lädt man solche hilfreichen Bilder bewusst ein. Dazu legt man zunächst das Thema der Imagination fest, lässt sich dann in eine leichte Hypnose oder Trance begleiten und lässt dann vor dem inneren Auge Bilder auftauchen, die auf das Thema antworten. Oft sucht man dabei nach menschlichen Gestalten, den sogenannten Wertgestalten, die uns neue Aspekte unserer Persönlichkeit erschließen können. 

Praxis in Kempten

Stuibenweg 6
87435 Kempten

Praxis in Heidelberg

Rohrbacher Str. 72
69115 Heidelberg